"Internationale offene Nähwerkstatt bei Mobile e.V."

mobile web

Mobile e.V. startet zusammen mit Martina Götz, hiesige Organisatorin des Nähprojektes "MiniDeckis", und dem Flüchtlingsnetzwerk eine offene Nähwerkstatt für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pattensen und ihrer Ortsteile.

Die "Nähwerkstatt" ist 1 x im Monat freitags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Es werden mehrere Nähplätze eingerichtet, damit möglichst viele interessierte Frauen und Männer den Spaß am Nähen kennenlernen können.

Wir nähen und handarbeiten Kinderkleidung, Spielsachen und Kuscheldecken, Tischwäsche, Wohnaccessoires und vieles mehr,
die wir dann sozialen Einrichtungen, wie z. B. der Kleiderkammer, zur Verfügung stellen wollen.

Wer noch Bettwäsche, Stoffe, Inletts (MYSKGRÄS von IKEA) und Garn oder andere Nähutensilien (Stecknadeln, Scheren, …) spenden möchte, kann das bei Mobile abgeben (auch Stoffe für Kleidung usw. für die weiteren Termine). Für "MiniDecki" werden auch Geldspenden und IKEA-Gutscheine angenommen.

Nächste Termine:
28. Oktober und 25. November.

Ort: Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Infos unter: Tel. 05101 – 10 90 30